privat ambulant und privat stationär

Ambulante und stationäre Zusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte
Tarif privat ambulant
Die gesetzliche Krankenversicherung trägt nur einen Teil der entstehenden Kosten für z. B. Zahnersatz, Sehhilfen, Massagen etc.. Immer mehr gesetzlich Krankenversicherte entdecken, wie unangenehm hoch der Eigenanteil durch die alltägliche medizinische Versorgung werden kann.
Daher empfiehlt es sich für Ihre Kunden eine ambulante Zusatzversicherung abzuschließen. Der Tarif privat ambulant mit seinen flexiblen Bausteinen sichert Ihren Kunden beim Arzt, Zahnarzt oder Heilpraktiker einen optimalen Vorsorgeschutz zu.
Der Abschluss des Tarifs privat ambulant ist nur bei Wahl von mindestens zwei Bausteinen möglich.
Zahnschutz

Mit den Advigon Zahnbausteinen erhalten Ihre Kunden Zahnersatz und Zahnbehandlungen auf Privatpatientenniveau.

Vorsorge

Mit Vorsorgeuntersuchungen gehen Ihre Kunden auf Nummer sicher.

Alternativmedizin

Die ideale Ergänzung zur Gesundheitsversorgung Ihrer Kunden.

Tarif privat stationär
Damit Ihre Kunden im Krankenhaus gut aufgehoben und versorgt sind empfiehlt es sich eine private Krankenzusatzversicherung abzuschließen, denn die gesetzlichen Kassen können nicht alles leisten; sie weisen Lücken auf, die nur mit einer privaten Krankenzusatzversicherung konsequent geschlossen werden können.
Der Tarif privat stationär schließt die Versorgungslücken in der Klinik optimal nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen Ihrer Kunden.
Der Tarif privat stationär bietet einen Basisbaustein und zwei Ergänzungsbausteine. Je nach Versorgungsbedarf im Krankenhaus können Ihre Kunden ihren individuellen Versicherungsschutz wählen.
privat stationär

Der Vorsorgeschutz für Ihre Kunden im Krankenhaus.

Schnellsuche